Arbeitsplätzchen: Energiekugeln

Ab und zu braucht man Zwischendurch etwas kleines zum Beißen. Statt dem Stück Schokolade oder Kuchen haben wir heute die „gesunde“ Variante für euch. Gesund und trotzdem lecker: Energiekugeln mit Datteln, Nüssen und Honig.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Naschen!

Zutaten: 

  • 1 Orange
  • 50g Haferflocken
  • 70g getrocknete Datteln
  • 50g Mandeln
  • 2 EL Honig
  • 1 EL Kakao
  • Kokosraspeln, Kakao oder gehackte (dunkle) Schokolade zum Dekorieren.

Zubereitung:

  1. Orange pressen und mit Haferflocken vermischen. 
  2. Datteln und Mandeln fein hacken oder im Mixer zerkleinern. 
  3. Honig und Kakao dazu geben und mit dem Haferflockengemisch vermengen.
  4. Aus der Masse gleich große Kugeln (etwa 2 cm groß) formen
  5. Je nach Belieben die Kugeln in den Kokosraspeln, dem Kakao und/oder der Schokolade wälzen. 
  6. die Kugeln auf einem mit Backpapier belegtem Blech etwa 1-2 Stunden trocknen lassen. 

Petra Zöchling, Arbeitsassistenz, Institut zur beruflichen Integration

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s